„Gegen den Haaner TV muss ein Sieg her“

Am kommenden Samstag findet in der MTC-Arena ein weiterer Heimspieltag statt. Um 17.30 Uhr wird unser Spiel gegen den Haaner TV angepfiffen.

Nach der schmerzlichen Niederlage vom letzten Wochenende, muss diese Woche eine Kehrtwende, was Zusammenarbeit in der Abwehr und Geduld sowie Cleverness im Angriff betrifft, her. Das Lazarett lüftet sich nach allen grippalen Infekten wieder etwas, jedoch kam mit Niklas Lüttger (Bänderverletzung im Training) eine weitere fehlende Personalie dazu.

Die Mannschaft ist gewillt die weiße Weste in der heimischen Fliethe zu wahren und wird auch alles daran setzen den Zuschauern ein weiteres Handballhighlight zu liefern, um sich am Ende mit zwei Pluspunkten zu belohnen!

Zuvor spielen noch die 3. und 2. Damen und im Nachgang haben die 1. Damen Fortuna Düsseldorf zu Gast.