Und der zweite Doppelspieltag im Zeichen von Corona

Damen 3. Liga Staffel D:    TB Wülfrath – TSG 1888 Eddersheim
                                           SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim – TB Wülfrath

Es wird dieses Wochenende nicht nur wegen unserer Gegner sehr schwer.
Am Samstag kommt der sichere Tabellenzweite Eddersheim zu uns in die MTC Halle. Die Mannschaft hat noch theoretische Chancen auf Platz 1, aber dann müsste Bretzenheim alle 3 verbleibenden Spiele verlieren und Eddersheim alle gewinnen.

Am Sonntag sind wir dann beim Tabellenführer Bretzenheim, die dann wahrscheinlich schon Meister sind – sie spielen Samstag bei der HSG Gedern – zu Gast.

Unsere Corona Situation hat sich insofern entspannt, dass Krissi Meyer wieder dabei ist und Lisa Sippli, die es extrem erwischt hat, vielleicht auf Bank Platz nehmen kann und weil Jule Kürten am Sonntag spielen kann.
Schwer wiegt allerdings der Corona bedingte Ausfall von Milli Otte.
Somit werden wir personell wieder sehr eng aufgestellt sein.

Nichtsdestotrotz haben wir gegen Mainz II gezeigt was mit positiver Einstellung und Leidenschaft möglich ist. Da wollen wir am Samstag anknüpfen und es Eddersheim so schwer als möglich machen. Vielleicht schaffen wir es -wie im Hinspiel – Eddersheim lange zu ärgern und dann doch den einen oder anderen Punkt mitzunehmen.

Um die Liga sicher zu halten, brauchen wir noch vier Punkte aus den letzten 4 Spielen.

Wie zählen auf die Unterstützung von unserem Publikum.

Anpfiff ist am Samstag um 16:30 Uhr in der MTC Halle in der Fortunastrasse in Wülfrath.

Und Sonntag um 16:130 Uhr IGS Sporthalle in Bretzenheim.

Der Link zum Liveticker lautet für Samstag: https://www.dhb.de/de/s/liveticker/?FMPID=61766 und für Sonntag:
https://www.dhb.de/de/s/liveticker/?FMPID=61712
Oder zu finden unter: https://www.dhb.de/de/wettbewerbe/3–liga/frauen/saison-2021-22/staffel-d/spielplan/
Dann auf das gelbe Kreuz und dann auf LIVETICKER klicken.