3.Damen – Auswärtssieg beim SG1 ETB SW/Altendorf/Ruhr

In unserem letzten Auswärtsspiel in diesem Jahr gewann die 3.Damen klar mit 25-13 (16-6).

Bereits nach 6 Minuten führte die Mannschaft mit 6-1 und die anschließende Auszeit des gegnerischen Trainers brachte keinen aus dem Konzept. Bis zur 23 Minute kassierte die Abwehr lediglich 3 Gegentore, bevor es mit 16-6 in die Halbzeit ging.

 

Im zweiten Durchgang richtetet der Trainer von Altendorf/Ruhr seine Deckung offensiver aus und das brachte uns noch mehr Raum. Also ging es munter weiter und bis zur 52 Minute konnte der Vorsprung bis auf 25-9 ausgebaut werden.

 

Eine geschlossene Abwehrleistung um Kerstin  und Natascha, zwei sehr gut aufgelegte Torfrauen mit Miri  und Simone und konzentrierte Abschlüsse im Angriff ebneten den Weg zum Sieg. Vielen Dank an unsere U´s Ali, Kseni und Ricarda für eure Unterstützung!

 

Jetzt heißt es erstmal Handballpause, Frauen-WM gucken und Plätzchen backen, bevor am 17.12. noch einmal die Schuhe geschnürt werden. Zu unserem letzten Heimspiel in diesem Jahr erwarten wir die Damen des Neusser HV 2.

 

Eine besinnliche Adventszeit wünscht Euch die 3.Damen des TBW

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://tbw-handball.de/spielbericht/3-damen-auswaertssieg-beim-sg1-etb-swaltendorfruhr/
Twitter