2. Herren mit deutlichem Heimsieg

Nach zuletzt 3 bitteren Niederlagen mit je einem Tor Differenz konnte man das Heimspiel gegen Vohwinkel 2 siegreich gestalten.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt, nach dem 2:1 in der 2. Minute haben wir die Führung nicht mehr hergegeben und konnten uns immer weiter absetzen. Im Gegensatz zu den letzten Spielen gab es keine Einbrüche und eine konzentrierte Deckungsarbeit sorgte dann für viele einfache Tore.

Die Zwischenstände belegen dies: Über ein 3:2 ging es auf 8:2, 10:3, 16:7 bis zum 18:8 Halbzeitstand. In der 2. Halbzeit konnte man weiterhin auf eine gute Defensive bauen und Tor um Tor den Vorsprung noch weiter vergrößern (26:11, 34:16, Endstand 37:17).

Jetzt steht erstmal die Osterpause an, danach geht es zum Saison Endspurt, wo wir natürlich weiter punkten wollen.

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://tbw-handball.de/spielbericht/2-herren-mit-deutlichem-heimsieg/
Twitter