2. Herren – Mettmann-Sport III 31:24 (16:10)

Der dritte Sieg in Folge im Derby gegen Mettmann-Sport verschafft Luft im Abstiegskampf.
In einem guten Bezirksliga-Spiel konnte unsere 2. Mannschaft wieder 2 wichtige Punkte holen.
Den Anfang verschlief man etwas und so konnten die Gäste das erste Tor des Spiels werfen, doch es sollte die einzige Führung im Spiel bleiben. Wir kamen langsam ins Spiel und konnten über 4:2 in der 10. Minute unseren Vorsprung immer weiter ausbauen, so dass am Ende der ersten Halbzeit ein 16:10 auf der Pausen Uhr stand. Wer gedacht hat, es geht so locker weiter, hatte sich getäuscht, Mettmann gab nicht auf und wir begannen leicht zu schwimmen. Nach einer Auszeit fanden wir wieder besser ins Spiel und konnten über Tempogegenstöße einige leichte Tore erzielen. Am Ende stand dann ein sicherer Sieg, der mit etwas mehr Konzentration auch hätte höher ausfallen können.

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://tbw-handball.de/spielbericht/2-herren-mettmann-sport-iii-3124-1610/
Twitter