2. Herren beginnen das Jahr 2018 mit einem Sieg

Die „Zweite“ konnte ihr erstes Spiel im Jahr 2018 direkt siegreich gestalten und in einem engen Auswärtsspiel Elberfeld knapp, aber verdient, mit 26:24 (12:12) schlagen.

 

Das Spiel war von Anfang an umkämpft und kein Team konnte sich nennenswert absetzen. Direkt zu Beginn konnte man mit 3:2 in Führung gehen und hatte mehrfach die Chance, die Führung auszubauen. Leider konnte man die Chancen nicht nutzen und es entwickelte sich ein Spiel mit mehrfachen Führungswechseln. Zur Halbzeit stand es dann folgerichtig 12:12 unentschieden.

 

Die 2. Halbzeit ging dann gut los und man konnte aus einer guten Defensive einfache Tore erzielen. Ein 4:1 Lauf sorgte für die erste drei Tore Führung (16:13). Leider konnte man danach nicht daran anknüpfen und musste dann bis zum Schlusspfiff warten, um den Auswärtssieg zu feiern.

 

Die Hinrunde ist damit abgeschlossen und man steht auf dem 4. Tabellenplatz mit 14:8 Punkten. Schon am Sonntag (28.1., 19:00 Uhr, Halle Buschenburg) geht es mit dem ersten Rückrundenspiel beim Tabellennachbar aus Beyeröhde weiter. Das Hinspiel konnte man mit 32:28 gewinnen, somit erwartet uns ein knappes und enges Spiel.

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://tbw-handball.de/spielbericht/2-herren-beginnen-das-jahr-2018-mit-einem-sieg/
Twitter