Pflichtsieg !

Damen 3. Liga Staffel D: TB Wülfrath – HSG Lumdatal

Wir haben uns selbst unter Zugzwang gesetzt. Unser Ziel ist der Nichtabstieg. Die erste Chance das zu verhindern, ist mindestens auf Platz 6 einzulaufen, um die Abstiegsrelegation zu vermeiden, was schwer genug wird. Um aber eine Chance zu haben, müssen wir das Spiel am kommenden Samstag gegen den Tabellenletzten Lumdatal gewinnen.

Die HSG Lumdatal ist beheimatet in Lumda. Sie Stadt liegt im nordöstlichen Teil des Landkreises Gießen am Fluss Lumda.

Die Stärke der Mannschaft von Gästetrainer Philipp Totev liegt eher im spielerischen und 1:1 Bereich als im Rückraum. Lumdatal spielt viele raumgreifende Auslösehandlungen zum Teil auch ziemlich lange. Diese münden häufig in spontanen 1:1 Aktionen. Unsere Abwehr muss hellwach sein und das über die gesamte Länge eines Angriffs.
Trotz der erst drei Punkte dürfen wir die HSG Lumdatal nicht unterschätzen. In Königsdorf haben wir es bitter erlebt was es heißt nicht von Begin zu 100% auf der Platte zu sein.

Jule Kürten wird uns leider nicht zur Verfügung stehen, sie spielt an dem Samstag in Beyeröhde.

Anwurf ist um 16:00 Uhr am Samstag in der MTC Halle in der Fortunastr. in Wülfrath.

Der Link zum Liveticker lautet: https://www.dhb.de/de/s/liveticker/?FMPID=61550  
Oder zu finden unter: https://www.dhb.de/de/wettbewerbe/3–liga/frauen/saison-2021-22/staffel-d/spielplan/
Dann auf das gelbe Kreuz und dann auf LIVETICKER klicken.