2. Auswärtsspiel in Folge

Damen 3. Liga Staffel D: HSG Rodgau Nieder-Roden – TB Wülfrath

Am Sonntagabend sind wir zu Gast bei der HSG Rodgau Nieder-Roden.

Die Mannschaft von Ergün Sahin hat sich mit zuletzt zwei Siegen und aktuell 8:4 Punkten auf dem dritten Platz etabliert. Besonders der letzte Sieg bei Kleenheim war deutlich – 9 Tore – und wird der Mannschaft Auftrieb geben.

Die Stärke von Rodgau ist eine stabile Abwehr mit gut haltender Torhüterin dahinter. Aber auch der Angriff ist gut. Sie spielen sowohl erfolgreiche Lösungen nach Auslösehandlungen, suchen aber auch sehr schnelle Abschlüsse.

Es wird somit eine ganz schwere Aufgabe, zumal Rodgau zu Hause noch gar keinen Punkt abgegeben hat und auswärts nicht unbedingt unsere Stärke ist mit gerade mal einem Punkt.

Anfangen müssen wir allerdings bei uns. Die letzten beiden Spiele offenbarten deutliche Probleme in der Abwehr. Hier müssen wir vor allem mit absoluter Bereitschaft arbeiten und auf schnellen Füssen dem Gegner so wenig wie möglich Lücken zu bieten. Wir müssen schnell in unsere Ordnung kommen und jederzeit schnell auf die Aktionen von Rodgau reagieren. Zudem wäre es hilfreich nicht gleich zu Beginn einem Rückstand hinterherzulaufen.

Dass es mal einen kleinen Einbruch geben wird, war Trainer Michael Cisik bewusst. Wir müssen nur richtig drauf reagieren. Und die Chance haben wir in Rodgau. Wenn wir mit der Einstellung aus den ersten Spielen in Rodgau auftreten, wird es nicht leicht für Rodgau und je länger das Spiel eng bleibt, desto eher bietet sich uns die Chance etwas zählbares auf de weite Rückfahrt mit zu nehmen.

Krankheitsbedingt werden Friedrike Büngeler und Lena Feldstedt fehlen, Katha Karbowski wird verletzungsbedingt nicht einsatzfähig sein und der Einsatz von Jule Kürten ist auf Grund ihres Doppelspielrechts bei TV Beyeröhde eher unwahrscheinlich.

Anwurf ist um 19:30 Uhr am Samstag in der Sporthalle Nieder-Roden Rodgau, Wiesbadener Straße, 63110 Rodgau.

Der Link zum Liveticker lautet: https://www.dhb.de/de/s/liveticker/?FMPID=61496
Oder zu finden unter: https://www.dhb.de/de/wettbewerbe/3–liga/frauen/saison-2021-22/staffel-d/spielplan/
Dann auf das gelbe Kreuz und dann auf LIVETICKER klicken.