Hohe Hürde in Köln

Vorbericht Damen 3. Liga Staffel D: 1. FC Köln – TB Wülfrath

Die Mannschaft von Eva Frank ist zwar mit einer Niederlage in die Saison gestartet, dass allerdings gegen einen der Meisterschaftsfavoriten – die TSG 1888 Eddersheim. Das zweite Spiel hat Köln in Mainz deutlich gewonnen – wo der TB Wülfrath nur ein Unentschieden erreicht hat.

Wir dürfen also eine starke Mannschaft erwarten.
Die Truppe ist sehr eingespielt, bringt mit vielen unterschiedlichen Auslösehandlungen viel Bewegung in die Abwehr und finden so auch immer wieder Lücken und kreative Lösungen.

Auf dem guten Saison- Start, mit 5:1 Punkten, haben wir uns nicht ausgeruht – die Vorbereitung in dieser Woche war klar auf den 1. FC Köln ausgerichtet. Über eine stabile und vor allem sehr bewegliche Abwehr müssen wir Köln Paroli bieten. Wenn uns das gelingt, können wir auch von den einfachen Toren im Gegenstoß profitieren.

Im Angriff sind wir wieder etwas breiter aufgestellt, da Luisa Kieckbusch – nach zwei Wochenenddiensten – wieder dabei ist.

Es wird eine sehr schwere Aufgabe in Köln, wir möchten aber weiter erfolgreich sein und werden dafür wieder alles geben.

Das Spiel wird in Europaschule Köln, 50968 Köln am Samstag, dem 25.09.21 um 19:30 Uhr angepfiffen.

Das Hygiene Konzept des 1. FC Köln sieht 3G vor (selbst Test wird nicht anerkannt).

Weiterhin sind Milena Otte und Jule Kürten leider nicht einsatzfähig. Friederike Büngeler fehlt urlaubsbedingt.

Der Link zum Liveticker lautet: https://www.dhb.de/de/s/liveticker/?FMPID=61442
Oder zu finden unter: https://www.dhb.de/de/wettbewerbe/3–liga/frauen/saison-2021-22/staffel-d/spielplan/
Dann auf das gelbe Kreuz und dann auf LIVETICKER klicken.