Erwartet schweres Spiel

Paula Stausberg

Damen Regionalliga: HC Gelpe Strombach – TB Wülfrath 26:30 (12:13)

Es wurde – wie schon im Vorbericht vermutet – ein Spiel, das den vollen Einsatz aller benötigte, um erfolgreich zu sein.

Meike Neitsch ließ die 3 2 1 Deckungsvariante relativ defensiv spielen, so dass es den Spielerinnen immer wieder möglich blieb zu unterstützen. So mussten wir viel Aufwand betreiben, um erfolgreich zu sein und das klappte auch auf Grund der guten Leistung der Heimtorhüterin nicht immer. Da Denise Szakacs vor allem in der ersten Viertelstunde eine starke Quote im Abschluss bot – sie erzielte 4 Tore und holte einen 7m raus -, lag Strombach in der 15. Minute mit drei Toren vorn (7:4).

Ab diesem Zeitpunkt wies Michael Cisik Lisa Sippli an, ihre Kreise deutlich einzuschränken, was ihr sehr gut gelang – in der restlichen Spielzeit gelangen der Linkshänderin nur noch 3 Tore. Diese Phase nutzte der TBW im Kollektiv um nach dem 0:1 erstmals beim 9:10 wieder in Führung zu gehen. Die 6 Tore erzielten Lui, Krissi, Rike und Paula. Drehen konnten wir das Spiel aber nicht. Bis zur Halbzeit konnte sich keine Mannschaft mehr entscheidend absetzen. Halbzeitstand 12:13.

Auch in der zweiten Halbzeit verlangten beide Mannschaften sich alles ab – es war ein hartes Spiel, aber nie unfair, was daran abzulesen ist, dass er nur noch eine 2 Minuten Strafe gab. Bis Mitte der zweiten Halbzeit war es ein enges Spiel (20:20, 44.) – auch weil die jeweils eingewechselte Johanna Giebisch zwei 7m abwehren kann. Dann arbeitete die Abwehr effektiver und Wülfrath lag das erste Mal mit 3 Toren vorne (20:23, 48.). Ab diesem Zeitpunkt kommt Strombach nicht mehr näher als auf 3 Tore heran. Die Vorentscheidung war dann in der 56. Minute gefallen, als Kirsten Buiting zum 24:29 abschließen konnte.

Aus der guten Mannschaftsleistung dürfen wir heute Paula Stausberg herausheben, die mit 6 Toren ihr bestes Saisonspiel bot.

Spielfilm:   0:1  2:2  3:3  4:4  7:5  8:6  9:7  10:10  11:11  12:12  12:13
                 13:13  14:15  17:16  18:17  19:18  20:20  21:23  22:25  23:26  24:29  25:30  26:30

Friederike Büngeler (2), Kirsten Buiting (5), Johanna Buschhaus, Lena Feldstedt, Johanna Giebisch, Loreen Jakobeit (1), Lui Kieckbusch (5/4), Lisa Klanz, Jule Kürten (6/1), Kristin Meyer (3), Melina Otte (2), Lisa Sippli, Paula Stausberg (6)

Simone Fränken ist verletzt.

Unser Status zum Klimaschutz: wir haben den nächsten Baum erworfen: 15

Hier erfahrt ihr mehr zum Thema

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Twitter